Ihsan Özer

 


 Ahmet

                                                                                       



İhsan Özer wurde 1961 in Istanbul geboren, wo er die Grundschule sowie das Gymnasium besuchte. In der Zeit von 1978-1982 absolvierte er den ersten Teil seiner Musikalischen Ausbildung an der staatlichen Hochschule für Musik in Istanbul (I.T.Ü.).
Seine Lehrer in dieser Zeit waren so namhafte Persönlichkeiten wie Ruhi Ayangil, Tülün Korman, Yalcın Tura oder auch Ercümend Berker. Noch während seiner Studienzeit bestand er die Prüfung als Praktikant bei der staatlichen türkischen Rundfunk und Fernsehanstalt (TRT) in Istanbul, wo er fortan nicht nur Kanun spielte sondern auch erste Solo Stücke Komponierte.
Von 1988-1990 spielte er dann Kanun im Ensemble des Kulturministerium in Istanbul.

1986-1988 absolvierte er seine Diplomarbeit an der I.T.Ü. in Istanbul, (am Sozial Wissentschaftlichen Institut) mit dem Thema " Tonarten und verschiedene Akkorde in Bezug auf die türkische Kunstmusik". Ihsan Özer komponierte viele werke nicht nur für Chor und Orchester sondern er schrieb auch diverse Solo Stücke. 1990 gewann er dabei den Wettbewerb der staatlichen TRT in der Abteilung " Kompositionen für klassische türkische Musik ".

Seit 1993 befasst sich I. Özer mit dem Instrument Santur mit dem er auch 1993 beim 21. Internationalen Istanbuler Musikfestival auftrat. Dieses Instrument kommt in der klassischen türkischen Musik nur mehr in der historischen Aufführungspraxis vor. 1996 gründete sich mit I. Özer auch die Gruppe "Bezmara" die sich der historischen Aufführungspraxis aus dem 16-17 Jahrhundert verschrieben hat.

Seit 1998 tritt er nun verstärkt als Orchesterchef für namhafte Künstler auf, wobei er sich seit 2003 auch der geistlichen Musik widmet und mit Ahmet Özhan, für den er nicht nur Werke bearbeitet und komponiert sondern auch als Musikdirektor tätig ist. Es entstanden CD-Projekte mit Ahmet Özhan und Sie gingen auch auf diverse Tourneen im In und Ausland. Ebenso ist er stellvertretender Leiter beim Kultur und Tourismusministerium im Bereich klassische türkische Musik.

Ihsan Özer ist mit Lütfiye Özer verheiratet und Vater zweier Kinder.