Diskographie Instrumentalmusik

                                                                                       



Wunderschöne Taksims die zeigen das Murat Aydemir zu den wohl besten Tanburspielern der Türkei gehört. Durch sein feines Vibrato wird ein Klangfächer erzeugt, der schön die dynamischen Schattierungen der einzelnen Werke hervorhebt. Den Anfang macht eine Schellack Aufnahme von Tanburi Cemil Bey auf der Kemençe wo Murat Aydemir dazu das Präludium (Peşrev) spielt. Das Ende beschließt er schliesslich mit einem Saz Semai von seinem Meister Necdet Yaşar. Für alle Klassikfreunde unbedingt empfehlenswert.

Label:  Kalan Müzik
Titel:   Murat Aydemir
Gleich mit seiner ersten CD beweist Derya Türkan, dass er zu Recht als einer der größten Kemençe-Virtuosen der Türkei bezeichnet wird. Auf dieser CD präsentiert er neben Präludien aus dem 17. Jahrhundert auch   Eigenkompositionen. Uğur Işık am Cello und Renaud Garcia Fons am Bass erzeugen ein Klangbild was wunderbar farbenreich und so Ausdruckstief ist das man sich mehr als 43 Minuten gewünscht hätte.

Label:  Kalan Müzik
Ahenk (Harmonie) ist die erste CD von dem gleichnamigen Duo Ahenk mit Derya Türkan an der klassischen Kemence und Murat Aydemir an der Tanbur. Zu hören sind neben einzelnen Taksims von beiden, 2 Peşrevs, 3 Saz Semai's auch so genannte Müşterek Taksims. Diese Taksim form wo beide sich abwechseln und alles sozusagen ineinander fliesst, sind recht selten, da sie eine gleiche innere Harmonie und ein grosses Verstehen für das Werk und füreinander benötigen.

Label:  Kalan 125
Nach 9-jähriger Pause erschien im Dezember 2006 das zweite Album vom Duo Ahenk. Sie führen uns hier durch das 17.-20. Jahrhundert. Meisterhaft gespielte Stücke von Tanburi Osman Bey, Refik Fersan, Dede Efendi und Tanburi Cemil Bey wechseln sich ab mit Eigenimprovisationen.
Für Interessierte, das Album wurde in Istanbul (Stadtteil Üsküdar) in den Arie-Studios aufgenommen. Cengiz Onural ein Mitglied der Gruppe Incesaz war Aufnahmeleiter.

Label:  Goldenhorn
Titel:   Ahenk Volume 2
Diese Aufnahme erinnert stark an das grosse Ney/Tanbur Duo Niyazi Sayın-Necdet Yaşar. Beide Künstler Murat Aydemir (Tanbur) und Salih Bilgin (Ney) spielen am staatlichen Istanbuler Musik Chor und kennen sich somit recht gut. Zu hören sind nicht nur wunderbare Peşrevs und Saz Semai's sondern auch hier wieder, wie bei Ahenk, 3 Müşterek Taksims.

Label:  Kaf Müzik
Titel:   Neva
Salih Bilgin und Murat Aydemir ist es ein Anliegen, uns mit selten gespielten Instrumentalwerken osmanischer Zeit zu erfreuen. Wunderbar das dabei endlich wieder große Werke von Tanburi Osman Bey einer der größten Komponisten des 19. Jahrhunderts zur Aufführung kommen. Es ist ein wirklich großartiges Zusammenspiel beider Künstler die uns in eine wunderbare spirituelle Klangwelt entführen. Eine wirklich wunderbare CD.

Label:  Kaf Müzik
Titel:    Neva 2
Eine Doppel-CD mit Archiv Aufnahmen fast aller grosser türkischer Ney Spieler.  Reich bebildert mit Text in Türkisch und Englisch. Ein muß für jeden Musikfreund,  zumal in guter Tonqualität.

Label:  Kalan
Titel:   Neva
Erstmalig alle  Peşrev's und Saz Semai's von Tatyos Efendi auf einer CD eingespielt. Kudsi Erguners Ensemble lässt dabei erfreulicherweise die Klangfarben früherer Zeiten aufleben. Allein des Kürdili Hicazkar Peşrev und Kürdili Hicazkar Saz Semai wegens Kaufenswert.

Label:  Traditional Crossroads CD 4277
Titel:    Kemani Tatyos Efendi - Kudsi Erguner Ensemble
Geistliche Musik einmal anders dargeboten. Auf dieser CD liegt das Hauptaugenmerk, auf dem Zusammenspiel von Ney und Tanbur. Mit
Salih Bilgin, A.Şenol Filiz und Volkan Yılmaz auf der Ney sowie Birol Yayla und Murat Aydemir am Tanbur  bekommen wir das ganze Klangspektrum dieser Instrumente zu hören. Eigenimprovisationen wechseln mit kurzen Präludien ab. Sehr schön ist dabei das die Musiker den Werken ihren Raum zum atmen lassen und somit dem Zuhörer die Möglichkeit geben, intensiv die Sakralen Momente in sich aufzunehmen.

Label:  Kalan
Titel:   Mızrabın Nefesi   Neyler & Tanburlar