Taner Sayacıoğlu  

 


 taner

                                                                                       



Taner Sayacıoğlu wurde 1966 in Istanbul geboren. Von 1976-1986 studierte er das Instrument Kanun am staatlichen Istanbuler Musikkonservatorium bei dem grossen Meister Erol Deran. 1983, und somit schon drei Jahre vor seinem Abschluß, wurde er Mitglied des staatlichen Istanbuler Musikorchesters.

Aufgrund seiner Ausnahmestellung lehrte Taner Sayacıoğlu dann selbst von 1986 bis 2001 am Musikkonservatorium in Istanbul. 2001 beendete er seine Lehrtätigkeit, um sich intensiver seinen diversen Projekten wie z.B. der Zusammenarbeit mit der Musikgruppe Incesaz oder Yansımalar widmen zu können. Ebenfalls 2001 kam eine hoch gelobte CD von dem im Jahre 1999 verstorbenen Komponisten Reşat Aysu heraus, auf der er als Duo mit Osman Nuri Özpekel (Ud) zu hören ist. Zudem gab er diverse Konzerte in Ägypten, Italien Tunesien, Deutschland, Amerika und anderen Ländern. Taner Sayacioglu ist seit 2005 verheiratet.